Lua

In diesem Kurs werden die Grundlagen der Skriptsprache Lua vermittelt und einige Möglichkeiten zur Verknüpfung von Lua und C/C++ dargestellt. Ein Schwerpunkt des Kurses ist die Kommunikation zwischen Lua und C/C++. Der Teilnehmer ist nach dem Kurs in der Lage Programme Lua zu entwickeln bzw. zu erweitern.Zielgruppe  sind Einsteiger in die Programmierung mit einer Skriptsprache, Umsteiger von anderen Skript- oder Programmiersprachen.

Inhalte

  • Interpreter und Compiler
  • Verwendung von Lua
  • Zahlen, Boolesche Werte, Strings
  • Tabellen
  • Operatoren
  • Schleifen und Fallunterscheidungen
  • Funktionen
  • Closures
  • Upvalues
  • Generisches for
  • Iteratoren
  • Koroutinen
  • Threads
  • Arrays
  • Metatabellen und Metamethoden
  • Module und Pakete
  • Objektorientierung mit Lua
  • Tabellenbibliothek
  • Stringbibliothek
  • Ein- und Ausgabe
  • Debuggen
  • Kommunikation Lua – C++
  • C-API
  • C++ Dlls / shared objects
  • Lua aus C aufrufen
  • C aus Lua aufrufen
  • Import/Export von Daten und Funktionen
  • Lua Tables in C++ bearbeiten/erstellen
  • Export von C++ Klassen nach Lua
  • MLuaBind, LuaBind
  • LuaJit

Termine

26.06.–28.06.2017

27.11.–29.11.2017